Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Steglitz-Zehlendorf findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

neue Kurse?

Bitte noch etwas Geduld

Wir stehen in den Startlöchern und möchten gerne auch unsere Junior-Retter-Kurse fortsetzen, bzw. mit neuen Kursen beginnen. Leider müssen wir jedoch auf Grund der Pandemieeinschränkungen noch etwas abwarten. Bitte informiert Euch regelmäßig hier auf unserer Website. Sobald wir einen neuen Sachstand haben, werden wir diesen hier veröffentlichen. Die bisherigen Teilnehmer bleiben alle auf Ihren Riegenkarten und behalten Ihre bisherigen Kursplätze. Wir hoffen, dass es möglichst bald – ohne Einschränkungen – auch hier wieder weitergehen kann.

Ein Newsletter für den Bereich Juniorretter wird gerade angelegt. Weitere Infos ebenso hier in Kürze!

Junior-Retter

Du hast alle drei Jugendschwimmabzeichen gemacht und bist noch zu jung für das Rettungsschwimmen oder hast kein Interesse am Leistungssport? Was nun?

Die Antwort ist ganz leicht: Mach bei uns deinen Junior-Retter!

Der Junior-Retter ist die Stufe zwischen dem Kinder- und Jugendschwimmen und dem Rettungsschwimmen. Zunächst werden die Grundlagen des Rettungsschwimmens in einem altersgerechten Rahmen vermittelt, um dann die Prüfung zum Junior-Retter abzulegen.  

Alle Kinder schwimmen zunächst in einer Übungsgruppe. Dort werden die Grundlagen, der selbst- und fremdrettung trainiert, wie das Schwimmen mit Kleidung und Transportschwimmen. Dann folgt die Übernahme in die Prüfungsgruppe, dort werden innerhalb von acht Wochen die praktischen Prüfungen abgenommen. Hinzu kommt eine Theorieprüfung, zu der sich alle Prüflinge und Ausbilder in unserem Jugend- und Ausbildungszentrum treffen.

Nach dem Junior-Retter hast Du die Möglichkeit für das Rettungsschwimmabzeichen der Stufe Bronze zu trainieren. Die Übernahme in die Übungsgruppe für das Rettungsschwimmen erfolgt automatisch.

Voraussetzung für den Junior-Retter ist das Jugendschwimmabzeichen in der Stufe Gold und das Mindestalter von 10 Jahre. Allerdings muss das Mindestalter erst bei Eintritt in die Prüfungsgruppe erreicht sein.

Hinweis:

Eine Teilnahme an diesem Kurs ohne das Jugendschwimmabzeichen Gold bzw. unter 9 Jahren ist ausgeschlossen. Entsprechende Anmeldungen können wir leider nicht berücksichtigen!

Jetzt anmelden

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.

Hinweis:

Sollte aktuell kein Kurs ausgeschrieben sein bitten wir Dich, Dich in unserer Interessiertenliste einzutragen. Hier erhälst du die neusten Informationen zum Junior-Retter sofort per E-Mail und auch neue Kurse werden über diese Liste bekannt gegeben.

Interessiertenliste Junior-Retter

Aufgrund der aktuellen Auslastung werden die Anmeldungen auf eine Interessiertenliste übernommen. Danach erhalten Sie weitere Informationen von uns.

Über die Interessiertenliste werden Sie über freie Plätze informiert. Diese Plätze werden dann im Windhundverfahren vergeben. Bitte nutzen Sie ausschließlich die untenstehende Interessiertenliste.

Wichtige Hinweise:

1.      Wir verteilen über diese Interessiertenliste zentral Informationen über alle neu eingerichteten Jugendschwimmkurse. Sollten Sie z. B. nur Interesse an einem Gold-Kurs haben, erhalten Sie trotzdem auch die Informationen für die Bronze- und die Silberkurse.

2.      Wenn Sie die Ausschreibung für einen Kurs erhalten, für den Sie Ihr Kind anmelden möchten, sollten Sie dies möglichst zeitnah erledigen, denn die Kursplätze sind nur begrenzt verfügbar.

3.      Mails, die wir über die Interessiertenliste verschicken, können Sie systembedingt nicht über die Antwortfunktion Ihres Mailprogramms beantworten.

4.      In allen Fragen steht Ihnen das Ressort Jugendschwimmen unter der Mailadresse juniorretter@st-zd.dlrg.de gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständis, dass eMails mit Inhalten wie "Bitte auf die Liste aufnehmen" nicht berücksichtige werden. Eine Anmeldung zur Interessiertenliste ist ausschließlich über Homepage möglich.

Abonnieren
Abbestellen

Prüfungsleistungen

Abzeichen

Juniorretter

Inhalte

  • Gefahren am und im Wasser - Stehende Gewässer - Fließende Gewässer - Schifffahrtstraße - Küstengebiet
  • Selbstrettung - Erschöpfung - Muskelkrampf
  • Einfache Fremdrettung - Wie kann man anderen helfen? - Transportieren (Schieben, Ziehen) - Schleppen
  • Beherrschung der Schwimmtechnik - Kraulschwimmen - Rückenkraulschwimmen - Brustschwimmen - Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
  • Praktische Übungen im Wasser - Unterarmkrampf - Oberschenkelkrampf - Waden- und Fußkrampf
  • Praktische Übungen im Wasser - Ziehen - Schieben - Schleppen

Voraussetzungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Praktische Prüfungsleistungen

  • 100m Schwimmen ohne Unterbrechung, davon 25 m Kraulschwimmen, 25 m Rückenkraulschwimmen, 25 m Brustschwimmen und 25 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung
  • 25 m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff
  • Selbstrettungsübung: Kombinierte Übung in leichter Freizeitbekleidung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: fußwärts ins Wasser springen, danach Schwebelage einnehmen, 4 Minuten Schweben an der Wasseroberfläche in Rückenlage mit Paddelbewegungen, 6 Minuten langsames Schwimmen, jedoch mindestens viermal die Körperlage wechseln (Bauch-, Rücken-, Seitenlage), die Kleidungsstücke in tiefen Wasser ausziehen
  • Fremdrettungsübung: Kombinierte Übung, die in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: 15 m zu einem Partner in Bauchlage anschwimmen, nach halber Strecke auf ca. 2 m Tiefe abtauchen und zwei kleine Tauchringe heraufholen, diese anschließend fallen lassen und das Anschwimmen fortsetzen, Rückweg: 15 m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff, Sichern des Geretteten

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfolgt mittels bundeseinheitlicher Fragebögen und umfasst die Kenntnisse von Selbstrettung, Grundverhalten für die Fremdrettung und elementare "Erste Hilfe"

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing